Landkreis Uelzen

Der Landrat

 

PRESSEMITTEILUNG

Sportehrentag aufgrund der Corona-Pandemie auf Sommer verschoben

 

 

Der für den 12. Februar 2022 geplante Sportehrentag muss angesichts der auch im Landkreis Uelzen aktuell stark ansteigenden Zahl an Corona-Infektionen bzw. der schnellen Ausbreitung der Omikron-Variante auf den Sommer verschoben werden. Die öffentliche Würdigung sportlich herausragender Leistungen heimischer Akteure und Akteurinnen soll nun am Samstag, 11. Juni 2022, stattfinden.

 

„Unter normalen Umständen wären bereits die Einladungen an die Nominierten des diesjährigen Sportehrentags verschickt worden. Leider sehen sich die Organisatoren, der Landkreis und der Kreissportbund Uelzen, aufgrund der aktuellen Entwicklung aber gezwungen, den Sportehrentag im Februar abzusagen“, so Vera Tebelmann, Sportreferentin beim Kreissportbund Uelzen.

 

Ausfallen – wie bereits im Jahr 2021 – soll der Sportehrentag in diesem Jahr jedoch nicht. Landrat Dr. Heiko Blume: „Gerade diese fachverbandsübergreifende Veranstaltung bietet eine großartige Möglichkeit, den Leistungen der Sportlerinnen und Sportler auf einer großen Bühne Anerkennung zuteilwerden zu lassen und ihr Engagement angemessen zu würdigen.“

 

Am 11. Juni sollen die Sportlerinnen und Sportler aus den Jahren 2020 und 2021 geehrt werden. Auf welche Weise der Sportehrentag dann durchgeführt wird, ob gegebenenfalls in kleinerem Rahmen oder evtl. „Outdoor“, hängt letztlich von der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie und den damit verbundenen gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen ab.

 

Die zu ehrenden Sportlerinnen und Sportler wurden bereits über ihre Fachverbandsvorsitzende von der Verschiebung des Sportehrentags informiert. Bei Rückfragen steht der Kreissportbund unter der Rufnummer 0581 5311 oder per E-Mail (l.feuerherdt@ksb-uelzen.de) zur Verfügung.

 

Lehrgangsplanung 2022 in der Sportregion Lüneburger Land  - Online-Lehrgangsbroschüre -

 

Die Sportregion Lüneburger Land – das sind die Sportbünde Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen sowie deren Turnkreise – hat die erfolgreiche Zusammenarbeit im Handlungsfeld Bildung für das Jahr 2022 fortgesetzt und weiterentwickelt. Angepasst an die aktuellen Entwicklungen ist daraus in diesem Jahr ein digitaler Überblick mit der Online-Anwendung „Padlet“ entstanden. (Weiterlesen)

 

1. Online-Seminar zur Sportstättenbauförderung des LSB Niedersachsen e.V.

Datum, Uhrzeit:

 

17.03.2022, 18 Uhr bis ca. 20 Uhr

 

21.04.2022, 18 Uhr bis ca. 20 Uhr

 

16.06.2022, 18 Uhr bis ca. 20 Uhr

 

18.08.2022, 18 Uhr bis ca. 20 Uhr

 

Mehr Infos hier

 

2. Online-Seminar „Rasenpflege - Wie starten wir nachhaltig in die Saison?“ des LSB Niedersachsen e.V.

Datum, Uhrzeit:

 

02.03.2022, 18 Uhr bis ca. 20 Uhr

 

Mehr Infos hier

 

3. Online-Seminar „Reduzierung von Mikroplastikausträgen bei Kunststoffrasenplätzen“ des LSB Niedersachsen e.V.

Datum, Uhrzeit:

 

10.02.2022, 18 Uhr bis ca. 20 Uhr

 

Mehr Infos hier

 

Absage Sommerferienfreizeit der Sportjugend Uelzen!

Unsere Sommerfreizeit Scharbeutz 2022 muss leider ausfallen.

Vorweg: Covid-19 ist kein Grund für diese Absage.

 

Anfang des Jahres hat in der Jugendherberge Scharbeutz die Herbergsleitung gewechselt. Eine vernünftige Zusammenarbeit war bereits in diesem Jahr nicht möglich. Es wurden uns viele Steine in den Weg gelegt. Wir konnten u. a. unser traditionelles Mc Donalds Grillen nicht durchführen, Säle standen uns außerhalb der Essenszeiten nicht zur Verfügung und auch die Turnhalle konnten wir nur wenige Male nutzen. Viele andere Punkte kamen da noch hinzu, die fast täglich zu Streitpunkten wurden. (Weiterlesen)

 

Wir suchen DICH!

Für die Unterstützung in der Geschäftsstelle des Kreissportbundes Uelzen in den Bereichen Sportjugend und Sportentwicklung suchen wir ab dem 01. August 2022 eine(n)

 

Freiwilligendienst (FWD) im Sport für 12 Monate

 

Die komplette Ausschreibung zum download hier

Corona-Verordnung vom 23. November 2021

 

Das Land hat die Niedersächsische Verordnung über infektionspräventive Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 und dessen Varianten (Niedersächsische Corona-Verordnung).

 

Was gilt für Personen, die den Übungsbetrieb im Sport leiten?

 

Personen, die den Übungsbetrieb im Sportverein leiten und in einem Beschäftigungsverhältnis mit dem Verein stehen und somit einen Beruf ausüben, gelten als Beschäftigte. Für sie gilt die nach §28 des Infektionsschutzgesetzes betriebliche 3G-Regelung. In diesem Fall dürfen also auch Ungeimpfte mit negativem Test Sportkurse geben. Dieses gilt auch weiterhin, wenn die Warnstufe 2 in Kraft tritt und für den Sport/ für Teilnehmende die 2G Plus-Regelung gilt.

 

Für ehrenamtlich engagierte ÜL gilt die gleiche Regelung wie für Personen, die an den Kursen teilnehmen - Warnstufe 1 =2G und Warnstufe 2 = 2G+.

 

Hier finden Sie eine Übersicht über die Corona-Verordnung:

 

Hier über die Warnstufen:

 

Hier eine Vorlage für Testbescheinigungen:

 

Hier NDS-Testbescheinigung 02.12.2021

 

Alle Hinweise und neueste Informationen findest du unter:

https://www.lsb-niedersachsen.de/sportbleibtstark/corona-verordnung

 

Vorschläge für den Sportehrentag 2022 ab sofort möglich

 

Der Kreissportbund (KSB) Uelzen nimmt ab sofort Vorschläge für zu ehrende Sportler/Innen für den Sportehrentag 2022 entgegen. Das Datum des kommenden Sportehrentages ist der 12. Februar 2022. Coronabedingt musste die Veranstaltung in der Stadthalle im Februar diesen Jahres leider ausfallen. Wie genau der Sportehrentag letztendlich umgesetzt wird, wird im Vorfeld bekannt gegeben und hängt von den dann geltenden Hygiene-Vorschriften ab. (weiterlesen)

Zu den Nominierungsformularen  Hier

 Direkt  - Formular zum Vorschlag -Einzelsportlern-für den Sportehrentag!

 Direkt  - Formular zum Vorschlag  -Mannschaft- für den Sportehrentag!

Es ist wieder soweit. Die Bestandserhebung 2022 ist demnächst fällig.

 

Die Bestandserhebungsdaten können in der Zeit vom 20.12.2021 bis zum Ablauf des 31.01.2022 ausschließlich online in die Datenbank des LSB Niedersachsen https://lsbntweb.lsb-niedersachsen.de eingegeben werden.

 

Unter dem Menüpunkt "Mitgliederservice"/Bestandserhebung stehen alle wichtigen Informationen und Kontaktdaten zur anstehenden Bestandserhebung zur Verfügung  hier.

 

Bitte denken Sie daran, dass uns ein aktuell gültiger Freistellungsbescheid vorliegt und Sie über einen Intranet Zugang zum LSB-Portal https://lsbntweb.lsb-niedersachsen.de/ verfügen.

 

Für Ihre Rückfragen bin ich für Sie immer dienstags in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr erreichbar.

Darüber hinaus ist es möglich, individuelle Termine zu vereinbaren.

 

Förderprogramm „Startklar in die Zukunft“

 

Der LSB und seine Sportjugend erhalten rund 8,9 Mio Euro, um im Rahmen des Aktionsprogrammes des Landes u.a. Schwimmkurse, ein- oder mehrtägige Sport- und Bewegungscamps oder offene Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche bei Sportvereinen, Sportbünden und Landesfachverbänden zu fördern. Für die Sport- und Bewegungscamps ist ab Mitte Dezember im LSB-Intranet ein Beantragungstool freigeschaltet. Zudem fördert das Land Niedersachsen die Durchführung von mobilen Schwimmkursen der DLRG mit weiteren rund 1,1 Mio. Euro.

 

Weitere Informationen finden Sie im Info-Flyer (hier)          und im Leitfaden für die Antragsstellung (hier).          Neuste Informationen können Sie immer

hier: https://www.sportjugend-nds.de/startklar-in-die-zukunft entnehmen.

 

Sonderförderprogramm - Startklar in die Zukunft

 

Das Beantragungstool im LSB Intranet für die Sport-und Bewegungscamps aus dem Sonderförderprogramm „Startklar in die Zukunft“ ist freigeschaltet  Der Link zum Onlineportal findet sich in den LSB - Medien, unter anderem auch auf der Startklar- Seite der Sportjugend unter Startklar in die Zukunft- Sportjugend (sportjugend-nds.de) ..

 

Flyer zur dem Programm:

 

Richtlinie:

 

Leitfaden zur Antragsstellung:

 

 

Gern erteilen Ihnen die Kolleg/innen des LSB weitere Auskünfte.

Ihr(e)  Ansprechpartner/in:

 

Für inhaltliche Fragen:                                                          Für verwaltungstechnische Abwicklung:

Julia Böhm-Schweizer (Referentin)                         Michelle Langer (Sachbearbeitung)

Tel.: 0511 / 1268 – 399                                               Tel.: 0511 / 1268 - 399

 

Email: startklar-in-die-zukunft@lsb-niedersachsen.de

 

Stellenausschreibungen im KSB Uelzen

 

Im Zuge des angekündigten Abschieds von Hermann Dräger, unserem langjährigen Referenten für das Deutsche Sportabzeichen, wird in 2022 diese Stelle im KSB frei. Wir würden uns freuen eine/n Nachfolger/in für Hermann zu finden, die/der am Sport interessiert ist und Freude an der Ausübung/ Abwicklung des Sportabzeichenjahres hat. Deshalb wollen ihm deshalb die Möglichkeit geben von seiner Tätigkeit zu berichten:

 

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein „Produkt“ des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Über den Landessportbund (LSB) ist die Bearbeitung vor Ort dem Kreissportbund (KSB) übertragen worden. (weiterlesen)

8. KSB Wettbewerb 2021- Sportabzeichen

„KSB Uelzen fördert DSA“

 

Ausschreibung

Der Kreissportbund Uelzen führt den Sportabzeichen-Wettbewerb für alle Vereine, die Mitglied im Kreissportbund Uelzen e.V. sind, durch.

Mehr Infos hier

Mitgliedschaft im LandesSportBund Niedersachsen e.V.

- Unverzichtbarer Vorteil für jeden Sportverein in Niedersachsen

Eine Information dea LandesSportBundes Niedersachsen e.V. (Stand: 25. Januar 2021)

„Wir erfüllen als Solidargemeinschaft eine unverzichtbare Aufgabe für unsere Gesellschaft. Gemeinsam mit unseren Gliederungen, den Landesfachverbänden und Vereinen verpflichten wir uns, die Entwicklung von Sport und Sportmöglichkeiten zu fördern und konstruktiv an der Gestaltung einer lebenswerten Gesellschaft mitzuarbeiten.“

Mehr Infos hier

Die Großgeräte im Geräteverleih des KSB Uelzen

 

In unserem Geräteverleih beim KSB Uelzen gibt es für jeden Verein innerhalb Uelzen die Möglichkeit Klein- und Großgeräte für eure Sportaktivitäten auszuleihen.  Mehr Infos hier

 

 

Social Media

 BITTE BEACHTEN

 

Datenschutz: rechtssichere Fotos bei Veranstaltungen

Nach aktueller Rechtslage in Folge von DSGVO reichen Einwilligungserklärungen vorab nicht aus, um rechtssicher bei Veranstaltungen Fotos machen zu können, die dann z.B. auf der Homepage oder in Social Media veröffentlicht werden. Fachleute empfehlen ergänzend Hinweistafeln in Räumen, in denen fotografiert wird. Dieses gilt für alle Veranstaltungstypen, wie Tagungen, Sitzungen, Lehrgänge.

 

Hier finden Sie ein Muster, das Sie mit den Daten zu Ihrem Verein ergänzen können.

Potokoll des Kreissporttages zum Download: hier

Die Geschäftsordnung des KSB Uelzen, in der Fassung vom 03.11.2016, ist im Bereich  Organisation zur Einsichtnahme und zum Download bereitgestellt.  Zum Artikel:  hier:

Die Satzung des KSB Uelzen, in der Fassung vom 26.05.2011 ist im Bereich  Organisation zur Einsichtnahme und zum Download bereitgestellt.  Zum Artikel:  hier:

Lehrgangsleitung für unsere Aus- und Fortbildungen gesucht!

 

Für unsere Aus- uns Fortbildungen 2022  sind wir auf der Suche nach zuverlässigen Lehrgangsleitungen.

 

Aufgaben:

Vorbereitung (mit Begleitung vom Lehrgangsteam), Begrüßung und der Abbau an unseren Wochenendlehrgängen.

 Einsatzzeiten sind vor allem zu Beginn und zum Ende des Lehrganges.

 

 Pro Tag kann ein Honorar in Höhe von 50,- Euro plus Fahrtkosten gezahlt werden.

 Eine Einarbeitung erfolgt.

 

 Informationen und Fragen an KSB Uelzen

 Email : d.heinze@ksb-uelzen.de

 Tel. 0581/5311

 Fax. 0581/5319

 

Alle zwei Monate erscheinen die KSB-Nachrichten (Newsletter). Der Bezugspreis ist in der KSB-Beitragspauschale enthalten.

Erscheinungsweise zum letzten Tag  jeden  geraden Monats. Zum Newsletter