Schwimmkurse zur Wassergewöhnung in den Osterferien

 

Es ist eine düstere Prognose, die in dem kürzlich veröffentlichten Beitrag „Bädersterben: Volkssport Schwimmen auf Tauchstation“ (Sport inside, WDR Fernsehen) im WDR gezogen wird. Zunehmende Schließungen von Schwimmbädern und immer weniger Kinder und Erwachsene, die das Schwimmen lernen. Eine Verschlechterung der Schwimmfähigkeit in der Bevölkerung ist nachweisbar. Im Rahmen einer von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Auftrag gegebenen Forsa-Umfrage (2017), werden erschreckende Zahlen deutlich. So sind fast 60 Prozent der Zehnjährigen keine sicheren Schwimmer. Laut DLRG kann etwa die Hälfte aller Zehnjährigen in Deutschland nicht schwimmen.

 

Diese Entwicklung soll im Landkreis Uelzen nicht fortgeführt werden. Bereits im letzten Jahr haben der KSB Uelzen und der Landkreis Uelzen in den Herbstferien Schwimmkurse zur Wassergewöhnung im Badue angeboten. Das Angebot soll in den kommenden Osterferien fortgeführt werden.

 

Der Kurs wird vom Landkreis Uelzen finanziell gefördert und kostet daher nur 20 Euro pro Kind. Er richtet sich an sechs- bis neunjährige Kinder aus Hansestadt und Landkreis Uelzen und findet in beiden Herbstferienwochen an ausgewählten Tagen im Schwimmbecken des Badue in Uelzen statt. Zwei Schwimmtrainer/Innen bringen den Mädchen und Jungen das Schwimmen bei. Ziel ist nach sieben Tagen à einer Stunde Unterricht die Wassergewöhnung und Setzung der Schwimmgrundlagen und ggf. die erfolgreiche Prüfung zum Seepferdchen.

 

 

Das Anmeldeformular und weitere Details unter der Telefonnummer 0581-5311 oder im Internet

www.ksb-uelzen.de . Die Anmeldungen bitte an l.feuerherdt@ksb-uelzen.de .

 

Anmeldung zum Download hier:

 

 

Einladung

 

Aus- u. Fortbildung für  Sportabzeichenprüfer

 

„Das Deutsche Sportabzeichen“

 

 

Zu unserer Aus- u. Weiterbildung zum Thema „Das Deutsche Sportabzeichen “ laden wir interessierte Übungsleiter/-innen, Prüfer und Prüferinnen und Interessenten, die gerne Prüfer werden möchten, -aus Schulen und Vereinen- recht herzlich ein. (Lehrg.-Nr.: 2/34/9869)

 

Termin: 30. März 2019

 

Ort:              Seminarraum des KSB in Uelzen, Ilmenauufer 47

 

Zeit:             09.00- 13.00  Uhr

 

Referent:   H. Dräger

 

Kosten:     15,00 €

 

Inhalte:

Es wird der Prüfungswegweiser 2019 in Theorie und Praxis vorgestellt. Abnahmebedingungen werden erörter und erprobt. Besonderheiten zu den geforderten Gruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination (u. Schwimmfertigkeit) werden dabei besprochen. Mit dem Besuch dieser Fortbildung ist die Berechtigung zur Erlangung des Prüferausweises für das Deutsche Sportabzeichen verbunden.

 

Die Weiterbildung wird mit 5 LE zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Anmeldungen bis zum 15.03.2019  bitte direkt tel. an den KSB Uelzen ( 0581-5311)

oder per e-mail an d.heinze@ksb-uelzen.de

Lisa Feuerherdt

Referentin für Sportentwicklung und Sportjugend

Nicole Bloch

Geschäftsstelle

Stellvertretender  Vorsitzender für Bildung

Bitte melden Sie sich mit dem beigefügten Formular an:

Das gesamte Aus- und Fortbildungsangebot des Landessportbundes finden sie unter nebenstehendem Link.