Die Kerlgesund - Tour - 02. September  2017 - in Uelzen!

Am Samstag, den 02. September, richtete der Kreissportbund Uelzen zum zweiten Mal den Erlebnissporttag für Männer unter dem Motto „Kerlgesund“ aus.

 

Der Tag startete ab 10 Uhr in der Geschäftsstelle des KSB Uelzen. Mit einer Teilnehmerzahl von 25 Personen ging es in die Begrüßung durch den LSB Niedersachsen und KSB Uelzen, sowie durch die BKK24, welche den Tag unter ihrem Motto „Länger besser leben“ unterstützte.

 

Im Anschluss folgten zwei Vorträge. Der erste Vortrag durch Markus Grote (Dipl.-Sportwissenschaften) unter dem Thema „Stresskiller Sport – Können wir dem Stress davonlaufen?“ handelte vom positiven Stress des Sporttreibens und den Gefahren von zu viel negativem Stress. Anschließend lüftete Sandra Cammann aus Lüneburg in Ihrem Vortrag „Der Blutcode“ das Geheimnis der eigenen Blutgruppe und deren Auswirkungen auf die verschiedenen Sportarten und Nahrungsmittel des Menschen.

 

Nach einer stärkenden Mittagspause konnten die Teilnehmer an ihren, bei der Anmeldung gewählten, sportpraktischen Workshops teilnehmen. Dort bot sich im ersten 1,5 stündigen Block ein buntes Bild zwischen Bubble Soccer auf dem Rasenplatz, Stand-up Paddling auf der Ilmenau, Badmintonspiel in der Turnhalle sowie Fitness an Geräten beim Post SV. Im zweiten Block ging es nochmal auf die Ilmenau mit den SUPs und im Kurs „Men´s Health – Fit, stabil und mobil“ ging es um Funktionstraining.

 

Nach 3 Stunden war der praktische Teil des Tages abgeschlossen und man fand sich wieder im Gebäude des KSB Uelzen zum gemeinsamen Sportlerbuffet zusammen. Dort blieb dann genug Zeit um die neu gewonnenen Erfahrungen untereinander zu teilen. Insgesamt war für jeden Teilnehmer etwas mit dabei und der Austausch zwischen Übungsleitern und den Teilnehmern stand im Vordergrund.